Eine Wand im Wandel

am

Es ist nicht immer einfach zu entscheiden, was und wie eine Wand gestrichen oder dekoriert werden soll. Man möchte ja auch längerfristig denken und nicht sofort neu tapezieren, nur weil einem die ausgewählte Farbe doch nicht so gut gefällt…

Nun, dazu kann ich Euch eins sagen, ich habe schon sämtliche Tapeten und Farben ausprobiert- Farben halten, so ziemlich auf jeder Tapete und auch noch nach dem 3. oder 4. Anstrich.

Ich sage immer, wer viel fragt, bekommt auch viele Antworten und eine Firma, die Euch Tapeten verkauft, sagt immer, dass man da nur einmal drüberstreichen darf, weil, wenn etwas schief geht und sie es nicht sagen, könntet Ihr einen Regress beanspruchen… hätten wir das also geklärt 😂

Tatsächlich ist es wichtig, dass Euer „Werkzeug“ gut ist (sprich Farbroller, Abtropfgitter, Pinsel, Abklebeband, Tropfschutz) und ihr eine gute Farbe habt, lieber 30€ für einen Farbeimer zahlen und einmal streichen, als sich nachher ärgern und 5 mal streichen.

Die Farben von Schöner Wohnen und Alpina sind meine Favoriten, sie sehen toll aus und decken fantastisch.

Ich habe bei mir alles selbst tapeziert und gestrichen und jetzt zeige ich Euch wie, und kann Euch sagen, auf dieser Tapete ist die fünfte Schicht Farbe und alles hält top 😍

Davor sah es so aus (falls Ihr Euch wundert, wo auf diesem Bild die Holzplatte ist, nun das ist eine Fichtenholzplatte aus dem Baumarkt, die ich lasiert habe mit Holzschutzlack für Außen in der Farbe Kastanie, und sie einfach auf das Sideboard gelegt habe)

Und davor so

Davor wiederum sah es so aus, da stand hier nämlich noch das Sofa vor der Wand und davor war diese Wand weiß 😁

Also, keine Angst beim streichen, ich sage immer, es gibt nichts, was keine Farbe verträgt, man muss sich nur trauen 🥰

Alles Liebe, Eure Vanessa 💋

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s